Willkommen auf dem

Altstadt-Flohmarkt in Hannover

 

9:00 Uhr Fahrradversteigerung des Fundbüros Hannover (solange der Vorrat reicht)
11:00 Interviews mit Zeitzeugen und Freunden des Altstadtflohmarkts
11:20 – 12:00 Gottfried Böttger & Peter Petrel
12:00 – 12:30 Wertvoll oder wertlos?*
13:00 – 13:45 The Planetoids
13:45 – 14:15 Wertvoll oder wertlos?*
14:30 – 15:15 Brazzo Brazzone
15:15 – 15:45 Wertvoll oder wertlos?*
16:00 – 17:00 Jeremias

*Egal, ob von zu Hause mitgebracht oder frisch vom Flohmarkt: Bringen Sie Ihre „Schätze“ zu uns – Experten bewerten diese live für Sie auf der Bühne!

 

Kostenlose Mitmachaktionen in der VHS

Hier und da:

  • Singalong 1967
    Musik-Flashmob unterwergs am Flohmarkt und vor der Bühne am Schlossparkplatz
  • Instagram EyeEm-Treffen „Flohmarktbilder“

Im Haus der VHS:

  • Origami
    Die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Weiberkram
    Flohmarkt mit Frauenkleidung und Accessoires
  • Upcycling
    Kreatives Gestalten mit Tetra Packs
  • Nanas basteln
    Frauenfiguren von Niki de Saint Phalle nachbauen
  • Slow Food
    Bloß keine Hektik beim Gaumenschmaus
  • Sketch-Notes
    Intro und Mitmachaktion

Eine Fotoausstellung mit Aufnahmen des Flohmarkts aus vergangenen Jahrzenten im Beginenturm komplettiert das Rahmenprogramm.

Auf dem Hof von Diakonie und Heilsarmee, am Marstall 25, findet ebenfalls ein kleiner Flohmarkt mit Auftritt der Heilsarmee statt.

<< Neues Textfeld >>

Am Samstag den 8.April ist unser Altstadt-Flohmarkt in Hannover 50 Jahre alt geworden. Der älteste Flohmarkt in Deutschland - gegründet 1967 durch den Aktionskünstler Reinhard Schamuhn (+). Wir wünschen dem Flohmarkt mindestens noch weitere 5 Jahrzehnte. Die HVG will das Ereignis im Sommer feiern wenn es draußen gemütlicher ist und - wie wir alle hoffen - die Ufer-Bebauung endlich fertig ist. 

 

Mehr Informationen zur Gründung unter der Rubrik "Meinungen"

Hier erwartet Sie noch echte Flohmarkt-Tadition mit überwachter Qualität. Bummeln Sie gemütlich von Stand zu Stand, nehmen Sie anschließend einen Kaffee in der malerischen Altstadt und shoppen Sie dann durch Hannover`s City

Seit fast 50 Jahren finden Sie hier alles, was Sie schon immer gesucht haben, aber eigentlich gar nicht brauchen.

Gleichzeitig können Sie einen großen Teil von Hannover`s Sehenswürdigkeiten auf dem "Roten Faden" erforschen.Beispielsweise die Nanas von Niki de Saint Phalle. Und natürlich können Sie sich auch einfach nur ausruhen und geniessen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Mayer